Aktuelle Mondphasen

Erstes Viertel
Erstes Viertel

Der Mond ist gegenwärtig im Zeichen Jungfrau
Der Mond ist 7 Tage alt
Follow Me on Pinterest
Recent Pins
Mondphase
Geisterportal-Shop
Paranormale Welten

 

Materialisation von Ektoplasma  Bei Ektoplasma (auch Teleplasma genannt) handelt es sich um eine geheimnisvolle, von Geistern ausgeschiedene Substanz (Plasma), durch die sie sich materialisieren und sogar telekinetische Handlungen vornehmen können.

In den meisten Fällen wird Ektoplasma im Rahmen einer Séance durch ein Medium, das sich in tiefster Trance befindet, verstofflicht. Über den Prozess der Materialisation von Ektoplasma gibt es – gerade aus dem 19. und 20. Jahrhundert – zahlreiche Augenzeugenberichte, zudem existieren schriftliche Dokumentationen sowie verstörende, unheimliche Ektoplasma Fotos.

Für das bloße Auge ist Ektoplasma allerdings so gut wie nicht erkennbar, aus bisher unerklärlichen Gründen lässt es sich jedoch auf Fotos ablichten oder unter Rotlicht in abgedunkelten Räumen sehen. Eben dieses Phänomen lässt sich auch bei zahlreichen anderen paranormalen Erscheinungen beobachten  – vieles, was später auf einem so genannten „Geisterfoto“ auftaucht, hat der Fotograf im Moment der Aufnahme gar nicht wahrgenommen. Dies mag vielleicht daran liegen, dass Kameras für das Spirituelle empfindsamer sind, vielleicht liegen dem aber auch physikalische Gesetze zugrunde.

 

Interessante Ektoplasma-Fotos finden sich in diesem Video:

 

 

 

 

Materialisation von Ektoplasma

Im ersten Stadium des Materialisationsprozesses lässt sich Ektoplasma weder sehen noch fühlen, jedoch ist bereits eine neblige, irgendwie zähflüssige erscheinende Substanz wahrnehmbar.

Dies ändert sich jedoch mit zunehmender Materialisation, sodass es sich Ektoplasma gegen Ende des Prozesses sogar fühlen und – unter Rotlicht in der Dunkelheit – auch sehen lässt (Augenzeugen sprachen nicht selten von „Floureszenz“)

Teilnehmer an Séancen, die Zeuge einer Materialisation von Ektoplasma wurden, berichten häufig auch von einem unangenehmen Geruch, der mit dem Ausstoßen von Ektoplasma durch ein Medium einhergeht.

Bei der Materie, die sich aus dem Körper des Mediums entwickelt, handelt es sich – und das ist das verstörende am Phänomen des Ektoplasma – um eine lebendige Masse. Diese entwickelt sich aus der in den Schleimhäuten des Mediums sitzenden Feuchtigkeit sowie kleinsten Partikeln oder Fasern aus dem Raum, in der die entsprechende Séance abhalten wird. Ein winziger Teil des Organismus des Mediums tritt also aus einer der Körperöffnungen aus und verschmilzt mit Kleinstpartikeln aus dem Raum.

 

Ekto-Materialisation

 

 

Im zweiten Stadium nimmt das Ektoplasma meist ziemlich schnell organische Form an bis sich dann schließlich, im dritten Stadium, aus nebliger Substanz eine Form manifestiert hat, die alle Eigenschaften eines lebenden Organismus zeigen kann. Charakteristische Formen, in denen sich Ektoplasma materialisiert sind beispielsweise Gesichter, Körper oder Hände von Wesen der geistigen Welt, die deutlich aus dem Nebel hervortreten. In diesem letzten Stadium kann man Ektoplasma durchaus als individuelles, vom Medium unabhängiges Wesen betrachten.

 

ZVSD  Sterntaufen

 

 

Die Gefahr der verunreinigten Räume

Natürlich erhält es all seine Kraft nur durch die Trance des Mediums, so verschwindet das Ektoplasma am Ende der Séance auch wieder im Körper des Mediums. Aus diesem Grund ist es auch von größter Wichtigkeit, dass der Raum der Séance so rein wie möglich ist, da sämtliche Verunreinigungen der Umgebung durch das Ektoplasma aufgenommen wurden und mit diesem im Körper des Mediums verbleiben.

Kommt es beispielsweise zu einer Störung oder unerwarteten Unterbrechung der Séance, zieht sich das Ektoplasma in Sekundenbruchteilen in den Körper des Mediums zurück, was bei diesem nicht selten zu schweren Traumata oder zumindest zum Schock für den Organismus führt. Besonders fatale Folgen für das Medium hätte es jedoch, wenn einer der Sitzungsteilnehmer das Ektoplasma berührt.

Dies darf – ausnahmslos – nur durch Aufforderung durch die Geisterwelt geschehen!

 

Ektoplasma bei Séance

 

 

 


Kommentieren ist momentan nicht möglich.