Aktuelle Mondphasen

Vollmond
Vollmond

Der Mond ist gegenwärtig im Zeichen Fische
Der Mond ist 13 Tage alt
Follow Me on Pinterest
Recent Pins
Mondphase
Geisterportal-Shop
Paranormale Welten

 

                                                                Natürlich gibt es unzählige Hexenbücher, ob Dokumentationen über Hexen und Hexenverfolgung, alte Schriften  über Hexenmagie und Rituale, ob Hexenromane, Bücher über Hexen und Kräuter oder Sachbücher über Hexenzirkel und weiße Magie – Geisterportal kann an dieser Stelle lediglich eine Auswahl derzeit erhältlicher Hexenbücher vorstellen. Diese wird jedoch nach und nach aktualisiert und erweitert.

 

 

Empfehlenswerte Hexenbücher:

 

 – Das Buch der Hexen von Sheerie the Fay von Hartmann Esoterischer Verlag (Taschenbuch – Dezember 2002)

 

– So lernen Sie hexen: Das Buch der Hexen- und Hexencoven von Frater Widar von Hartmann Esoterischer Verlag (Broschiert – August 2011)

 

– Das große Buch der Hexenkräuter: Die Hausapotheke der Kräuterhexe von Anthea von Edel Germany (Gebundene Ausgabe – 9. September 2009)

 

– Das geheime Buch der Magie, Hexen, Liebeszauber und des Räucherwerks (Magie und Hexen) von Magie und Hexen Experte und Joe Schreiber (Kindle Edition – 14. März 2012)

 

– Geheime Zaubersprüche: Positive Hexereien für alle Lebenslagen von Nicola de Pulford von Bassermann Verlag (Gebundene Ausgabe – 8. Januar 2008)

 

– Delomelanicon: Das schwarze Buch der Schatten von Hartmann Esoterischer Verlag (Taschenbuch – 7. März 2003)

 

– Das Buch der Schatten von I. Meyer von SECOND SIGHT BOOKS (Gebundene Ausgabe – 2003)

 

– Das neue Buch der Schatten von Baur von Jaspers, Frank (Taschenbuch – 25. November 2005)

 

– Geheime Liebeszauber – Verschollene Kapitel aus dem BUCH DER SCHATTEN von Tamara Morgenstern von Vgs (Taschenbuch – November 2002)

 

– Hexenmagie. Geheimes Wissen für Frauen. von Elisabeth Brooke von Econ Tb. (Taschenbuch – 1997)

 

– Heilwissen für die moderne Hexe: Hexenmagie, Reiki und schamanische Techniken von Nerthus von Norderney von Bohmeier (Broschiert – 1. Dezember 2009)

 

 

 

 


Kommentieren ist momentan nicht möglich.