Aktuelle Mondphasen

Erstes Viertel
Erstes Viertel

Der Mond ist gegenwärtig im Zeichen Waage
Der Mond ist 6 Tage alt
Follow Me on Pinterest
Recent Pins
Mondphase
Geisterportal-Shop
Paranormale Welten

Orakel befragen

 

Das Orakel dient im Allgemeinen dazu, mit Hilfe eines Mediums oder Rituals, die Zukunft vorherzusagen oder Antworten auf Fragen zu erhalten, die an die spiritistische Welt gestellt wurden, da sie im Diesseits nicht zu beantworten sind. Dabei handelt es sich häufig um Entscheidungsfragen.

 

Der Begriff „Orakel“ stammt aus dem Lateinischen (oraculum: Götterspruch, Sprechstätte; orare: sprechen, beten). Anders als beim Hellsehen, wendet sich das Orakel immer an eine höhere Macht, um die Zukunft zu deuten oder Fragen beantworten zu lassen.

 

Horoskop von InterStar

 

 

Orakel in der Antike

Es gab sie bereits in der Antike, wobei das Orakel von Delphi sicherlich zu den populärsten zählt. Auch die Orakel von Olympia, Klaros und Ephyra waren damals von großer Bedeutung. Doch nicht nur im alten Griechenland schätze man die Weissagung durch Orakel, so war es auch im alten Rom, im alten Ägypten sowie bei den Etruskern durchaus üblich, bei schwierigen Fragen das Orakel zu befragen.

 

In Rom war es beispielsweise üblich, vor allen wichtigen staatlichen Entscheidungen die Auguren zu befragen, hierbei handelte es sich um Beamte, die aus bestimmten (Vor-)Zeichen (in diesem Fall dem Vogelflug), die Zukunft bzw. den göttlichen Willen deuteten. Dabei ging es ausschließlich darum, durch das Orakel eine göttliche Zustimmung oder auch Ablehnung zu einer bevorstehenden bzw. geplanten Handlung zu erhalten. Fielen die Vorzeichen negativ aus, so war diese unbedingt zu unterlassen, da ein Scheitern unumgänglich war. Auch andere Orakel zogen die Römer heran, so lasen sie beispielsweise die Zukunft aus himmlischen Zeichen wie Blitz und Donner oder befragten die Haruspices, welche Orakel erstellten, indem sie die Zukunft aus Eingeweiden der Opfertiere deuteten (auch Leberschau genannt).

 

Orakel heute

Heutzutage werden zur Vorhersage der Zukunft oftmals Orakel- oder auch Wahrsagekarten herangezogen. Besonders populär sind vor allem die Tarot-Karten, die in vielfältiger Weise zur Zukunftsdeutung herangezogen werden können. Auch die Zukunftsdeutung aus Runen, aus Kaffesatz, aus den Händen etc. zählt bis heute zahlreiche Anhänger.

 

 

 

 

 

 


Kommentieren ist momentan nicht möglich.