Aktuelle Mondphasen

Vollmond
Vollmond

Der Mond ist gegenwärtig im Zeichen Fische
Der Mond ist 13 Tage alt
Follow Me on Pinterest
Recent Pins
Mondphase
Geisterportal-Shop
Paranormale Welten

 

Wahrsahen

Bild: „Valeda The Seeress“
(von http://www.asatru.ru/rites2.html)  

 

 

Hellsehen & Wahrsagen, in der Parapsychologie meist „Mantik“ oder „Divination“ genannt, dient wie viele andere Orakel-Formen dazu, in der Zukunft liegende Ereignisse vorherzusagen.

 

Eigenen Angaben zufolge haben Wahsager und Hellseher Zugang zu verborgenem Wissen über okkulte Zusammenhänge, das ihnen erlaubt, in die Zukunft zu sehen. Während die einen davon sprechen, unmittelbaren intuitiven Zugang zu Wissen über Zukünftiges zu haben, interpretieren die anderen Zeichen, die als symbolisch für zukünftige Ereignisse stehen.

 

Wahrsagen durch Deutung von Zeichen

 Beim Wahrsagen durch Zeichendeutung wird zwischen zwei Arten unterschieden:

1. Der Wahrsager deutet bestimmte Ereignisse oder Sachverhalte als Zeichen, aus denen die Zukunft vorhergesagt werden kann. Zu dieser Form des Wahrsagens gehören unter anderem die Deutung von Planetenkonstellationen (Astrologie), ungewöhnlicher Wettererscheinungen sowie das Kaffeesatzlesen oder das Handlesen (Chiromantie).

 

2. Der Wahrsager verursacht selbst ein Ereignis, dessen Verlauf oder Ergebnis in verschlüsselte Form zukünftige Ereignisse preisgibt. Zu dieser Art des Wahrsagens gehören beispielsweise das Kartenlegen und Tarot, das Runen-Orakel oder die Losorakel, bei denen, z. B. aus dem Wurf magischer Gegenstände wie Knochen oder Würfel, zukünftige Ereignisse herausgelesen werden.

 

 

 

 

 


Kommentieren ist momentan nicht möglich.