Aktuelle Mondphasen

Erstes Viertel
Erstes Viertel

Der Mond ist gegenwärtig im Zeichen Jungfrau
Der Mond ist 7 Tage alt
Follow Me on Pinterest
Recent Pins
Mondphase
Geisterportal-Shop
Paranormale Welten

 Runenalphabet

Runen, die alten, mystischen Schriftzeichen der Germanen wurden bereits in frühester Zeit für Magie, spirituelle Rituale und religiöse Zwecke verwendet und fanden sich so beispielsweise auf zahlreichen Grabsteinen, Amuletten und Opfergaben an die Götter. Meist wurden sie in Steine geritzt oder auf weiche Oberflächen gezeichnet.

Das Runen-Orakel geht auf eine lange Tradition zurück

 

Ähnlich wie in Tarot-Karten wurden die Runen als eine Art geheimer Code betrachtet, der nicht nur die Zukunft Preis geben kann, sondern Wünsche erfüllen, das Schicksal beeinflussen und das Böse fern halten kann.

Vor allem in Skandinavien war das Runenorakel weit verbreitet. Jede Rune wurde zu einem bestimmten Zweck eingesetzt, so gab es Runen für Sieg, zum Schutz der Schiffe auf See, für kluges Auftreten oder auch zum Entkommen aus Gefangenschaft.

Herr über die Runenmagie ist der nordische Gott Odin, der – den Erzählungen der Götterlieder-Saga Edda nach – durch Selbstopferung Kenntnis über die geheime Macht der Runen erlangte.

Runenmagie und Bedeutung der Runenzeichen

 Auch heute noch kann die magische Kraft der Runen für Orakel und Rituale genutzt werden. Nach und nach wird Geisterportal.com die verschiedenen Runenzeichen und ihre Bedeutung bzw. Verwendung in dieser Rubrik vorstellen.

 


Kommentieren ist momentan nicht möglich.